Akustische-Medien.de: Newsletter Nr. 5, Dezember 2005
Medien - Hörspiel - Audiokunst
----------------------------------------------------------------------------

1. NEWS: HÖRSPIEL
2. NEWS: RADIO
3. NEUERSCHEINUNGEN
4. VERANSTALTUNGEN / CALL FOR PAPERS
5. WETTBEWERBE
6. NEUES AUF DEN WEBSITES
7. LINKTIPP
8. IMPRESSUM

----------------------------------------------------------------------------

1. NEWS: HÖRSPIEL

Nachlese zu den ARD-Hörspieltagen

1. Texte
EB/hu: Freispiel für die Radio-Kunst. In: WDR Print. Nr. 12/2005.
http://www.wdr.de/wdrprint/archiv/2005/12/index.html
kp: Hingehört. In: WDR Print. Nr. 12/2005.
http://www.wdr.de/wdrprint/archiv/2005/12/radiob.html
Monika Piel: "Nutzen Sie die phantastischen Freiheiten der ARD!" Ein Appell
der WDR-Hörfunkdirektorin an die Hörspielmacher. In: WDR Print. Nr. 12/2005.
http://www.wdr.de/wdrprint/archiv/2005/12/radiob.html#piel
Heinz-Josef Hubert: Dialog: "Das Hörspiel ist sehr lebendig". Ein Gespräch
mit Wolfgang Schiffer, Leiter der Programmgruppe Wort in WDR 3 und
Ressort-Chef Hörspiel. In: WDR Print. Nr. 12/2005.
http://www.wdr.de/wdrprint/archiv/2005/12/radiob.html#dialog
Agnieszka Lessmann: Online-Award und Gummibärchen. Die ARD-Hörspieltage in
Köln. Deutschlandfunk, Hörspielkalender (Sdg. vom 10.12.2005).
http://www.dradio.de/dlf/sendungen/hoerspielkalender/446923/
Frank Olbert: Offene Türen am Wallraffplatz. Zur zweiten ARD-Woche des
Hörspiels in Köln ein Interview mit WDR 5-Wellenchef Wolfgang Schmitz.
Deutschlandfunk, Hörspielkalender (Sdg. vom 11.11.2005).
http://www.dradio.de/dlf/sendungen/hoerspielkalender/437582/

2. Fotos
Festival für das Hörspiel. Impressionen von den ARD-Hörspieltagen aus Köln.
http://web.ard.de/galerie/galerie1/index.phtml?id=261
Martin Zylkas Extratour (I und II). Blick hinter die Kulissen bei den ARD-
Hörspieltagen 2005.
http://web.ard.de/galerie/galerie1/index.phtml?id=262
Funkhaus in Kinderhand. Impressionen vom Kinderhörspieltag.
http://web.ard.de/galerie/galerie1/index.phtml?id=263

3. Sendungen
Klaus Johannes Thies: ARD-Hörspieltage 2005. Ein Bericht.
Nordwestradio, Freitag, 23.12.2005, 22.05 Uhr
http://www.radiobremen.de/nordwestradio/sendungen/sendung.php3?kat=hoerspiel
ARD Hörspieltage 2005/Diskurs: Die ersten 3 Minuten. Ein- und
Ausschalt-Experten testen Hörspiele.
Bayern2, Montag, 30.1.2006, 20.30 Uhr und Dienstag, 31.1.2006, 15.00 Uhr
http://www.br-online.de/kultur-szene/hoerspiel/kalender/hoerstueck/02305/index.shtml

PLOPP!-Awards für Hörspiel und Feature verliehen: Michael Fersch erhielt den
Hörspielpreis für "20.000 Nanometer unter der Erde", der Featurepreis ging
an Robert Schoen für "Sibylle"

PLOPP! - 2005. Produktionen unabhängiger Hörspielmacher.
Sendung: Deutschlandradio Kultur, 2.1.2006, 00.05 Uhr
http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/freispiel/449886/
Doku-PLOPP! - 2005. Produktionen unabhängiger Featuremacher.
Sendung: Deutschlandradio Kultur, 4.1.2006, 00.05 Uhr
http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/feature/449887/
Jochen Meißner: Der 6. Plopp! Wettbewerb für freie Hörspielproduktionen.
Deutschlandradio Kultur, Fazit (Sdg. vom 3.12.2005).
http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/fazit/444672/
Frank Olbert: Redakteurfreie Zone. Zum PLOPP!-Wettbewerb für unabhängige
Hörspielmacher ein Interview mit Marion Czogalla. Deutschlandfunk,
Hörspielkalender (Sdg. vom 11.11.2005).
http://www.dradio.de/dlf/sendungen/hoerspielkalender/437580/
Infos zum PLOPP!-Award
http://www.adk.de/wochedeshoerspiels/
http://www.hebbel-am-ufer.de/de/kuenstler/kuenstler_5317.html?HAU=2

WDR-Hörspielredaktion bringt zum Senderjubiläum die Reihe "50 Jahre
WDR-Radiokunst"

WDR 3: Hörspiel
http://www.wdr.de/radio/wdr3/sendung_vorschau.phtml?sendung=WDR+3+HOERSPIEL
WDR 3 open: Studio Akustische Kunst
http://www.wdr.de/radio/wdr3/sendung_vorschau.phtml?sendung=WDR+3+open%3A+Studio+Akustische+Kunst
WDR 5 spezial: Die Paul-Temple-Nacht (6.1.2006)
Francis Durbridge: Paul Temple und der Fall Gilbert (WDR 1956)
http://www.wdr5.de/sendungen/spezial/642673.phtml

Hörspielredaktion von Deutschlandradio Kultur im neuen Jahr mit Sendungen
zum Schwerpunkt "60 Jahre RIAS Berlin"

"RIAS Jubel Hörspiel". Eine Collage von Sylvia Rauer.
Sendung: Deutschlandradio Kultur, 8.1.2006, 18.30 Uhr.
http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/hoerspiel/449912/
Deutschlandradio Kultur: Hörspielprogramm
http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/hoerspiel/
Deutschlandradio Kultur: 60 Jahre RIAS (1.12.2005).
http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/rias/446039/

NDR: Hörspiele jetzt auch einmal im Monat im Programm von N-JOY

"Fleisch ist mein Gemüse": N-JOY, das junge Radioprogramm des NDR, sendet
erstmals Hörspiel. NDR-Pressemitteilung, Programmtipp (28.11.2005).
http://www1.ndr.de/ndr_pages_std/0,2570,OID2043506,00.html
Das neue NDR-Hörspielprogramm (erstes Halbjahr 2006)
http://www1.ndr.de/ndr_pages_std/0,2570,OID2098024_REF898,00.html

Hörspiel des Jahres 2005 in Österreich

28 Produktionen im Überblick. Wählen Sie das Hörspiel des Jahres 2005!
ORF-Website zum Hörspielpreis:
http://oe1.orf.at/highlights/50110.html

Neuer Preis für freie Hörspielproduktionen: PRIX HÖRVERLAG wird soll alle
zwei Jahre verliehen werden


Teilnahmebedingungen des PRIX HÖRVERLAG 2006
http://www.hoerverlag.de/presse/PRIX-Hoerverlag.pdf

"Mosaik" von Klaus Buhlert ist Hörspiel des Monats November 2005

    Klaus Buhlert mit Originaltexten von Konrad Bayer: Mosaik
    Bearbeitung/Musik/Regie: Klaus Buhlert
    Produktion: HR/DLF 2005

"Mosaik" ist Hörspiel des Monats November 2005. Bereits dritte
hr2-Produktion in diesem Jahr ausgezeichnet. HR-Pressemitteilung
(16.12.2005).
http://www.hr-online.de/website/derhr/home/presse_meldung_einzel.jsp?rubrik=4822&key=presse_lang_14835078
"Mosaik" von Klaus Buhlert ausgezeichnet. Deutschlandfunk wiederholt das
Hörspiel am 4. Februar 2006.
Deutschlandradio-Pressemitteilung (19.12.2005).
http://www.dradio.de/wir/presse/449716/
Informationen zum prämierten Hörspiel
http://radioprogramm.ard.de/viewEvent.php?id=24026083


2. NEWS: RADIO

Das Radioprogramm der Deutschen Welle war in Russland für eine Woche nicht
mehr zu empfangen - Lizenz wurde zunächst nicht verlängert

Deutsche Welle: In Moskau wieder auf Mittelwelle präsent. Pressemitteilung
der DW (29.12.2005).
http://www.dw-world.de/dw/article/0,2144,1839563,00.html
chr: Ausstrahlung von DW-RADIO in Moskau ausgesetzt. Deutsche Welle, Politik
(22.12.2005).
http://www.dw-world.de/dw/article/0,2144,1833624,00.html
Peter Sturm: Deutsche Welle. "Lizenzprobleme". In: FAZ.NET (23.12.2005) /
FAZ (23./24.12.2005).
http://www.faz.net/s/Rub8A25A66CA9514B9892E0074EDE4E5AFA/Doc~E64594B6568AC4752AF7A5D856DDD79BA~ATpl~Ecommon~Scontent.html
Nur eine "temporäre Störung"? DW-Radio in Moskau weiter nicht empfangbar.
In: Tagesspiegel (24.12.2005).
http://archiv.tagesspiegel.de/archiv/24.12.2005/2255171.asp
Katja Tichomirowa: Vorübergehende Funkstille. In: Berliner Zeitung
(24.12.2005).
http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/politik/511645.html

Medienanstalt Berlin-Brandenburg beschließt die Vergabe der begehrten
Berliner Frequenzen 87,9 MHz, 100,6 MHz und 104,1 MHz


Ergebnisse im Vergabeverfahren über die ausgeschriebenen
UKW-Hörfunkfrequenzen in Berlin. Pressemeldung der MABB (3.12.2005).
http://www.mabb.de/start.cfm?content=Presse&template=pressemeldungsanzeige&id=1268
jbh/nol: Auf 100,6 sendet die Netzeitung. Die MABB hat drei Radiofrequenzen
neu vergeben. In: Tagesspiegel (5.12.2005).
http://archiv.tagesspiegel.de/archiv/05.12.2005/2216639.asp
nz: Radio-Innovation für Berlin. In: Netzeitung (3.12.2005).
http://www.netzeitung.de/medien/371101.html
Charles Hawley: Radio-Krieg. Amerikaner streiten um Berliner Frequenz. In:
Spiegel Online (24.11.2005).
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,386615,00.html
Insgesamt 30 Antragsteller bewerben sich auf die Berliner UKW Frequenz 100,6
MHz. Pressemeldung der MABB, mit Anhang (22.11.2005).
http://www.mabb.de/start.cfm?content=Presse&template=pressemeldungsanzeige&id=1259
http://www.mabb.de/content/dokumente/11-22_Antragsteller_1006_kopf.doc

Übernahme von ProSiebenSat.1: Gibt Springer die Beteiligungen an Radio
Hamburg und Antenne Bayern ab?

HA: Springer will bei Radio Hamburg aussteigen. In: Hamburger Abendblatt
(20.12.2005).
http://www.abendblatt.de/daten/2005/12/20/515385.html
APA/Reuters: Springer will Beteiligungen mit Bertelsmann entflechten.
Verlagsgruppe zu Zugeständnissen an Bundeskartellamt bereit. In: Der
Standard (4.1.2006).
http://derstandard.at/?url=/?id=2281498
Reuters: Springer geht auf Kartellbehörde zu. In: Financial Times
Deutschland (20.12.2005).
http://www.ftd.de/tm/me/35535.html
50 Jahre Norddeutscher und Westdeutscher Rundfunk
 
Der NDR feiert 50-jähriges Bestehen - die Programme feiern mit (27.12.2005).
http://www1.ndr.de/ndr_pages_std/0,2570,OID2142512,00.html
Uwe Bahnsen: Machtpoker am Rothenbaum. Vor 50 Jahren wurde der Norddeutsche
Rundfunk gegründet - Politische Begehrlichkeiten prägen seine Geschichte.
In: Die Welt (31.12.2005).
http://www.welt.de/data/2005/12/31/825117.html
50 Jahre WDR (17.12.2005)
http://www.50jahre.wdr.de/
http://www.wdr.de/themen/kultur/rundfunk/wdr/50_jahre_wdr/startportal/
Reinhard Lüke: Lauter Jubel. Der WDR feiert sich anlässlich seines 50. Geburtstages.
In: Frankfurter Rundschau (31.12.2005).
http://www.fr-aktuell.de/ressorts/kultur_und_medien/medien/?cnt=777878
Jubiläumsausgabe von WDR-Print (Nr. 1/2006)
http://www.wdr.de/wdrprint/archiv/2006/01/50ab.html
NWDR: Forschungsstelle zur Geschichte des Rundfunks in Norddeutschland
http://www.nwdr-geschichte.de/
>> Siehe dazu ausführlich: EXTRA-Newsletter Nr. 2
http://www.akustische-medien.de/newsletterarchiv/nl-e02.htm

ARD wahrscheinlich nicht auf der Funkausstellung 2006 vertreten

fgy: ARD sagt ab - Ifa trotzdem zuversichtlich. In: Tagesspiegel
(6.12.2005).
http://archiv.tagesspiegel.de/archiv/06.12.2005/2217572.asp
dpa/jk/c't: ARD nicht auf der Funkausstellung 2006 dabei. In: Heise-News
(5.12.2005).
http://www.heise.de/newsticker/meldung/66989
nz: ARD sagt Funkausstellung 2006 ab. In: Netzeitung (5.12.2005).
http://www.netzeitung.de/internet/371350.html

Hörfunkpreis der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen

LfM-Hörfunkpreis 2005 in Dortmund vergeben. Pressemitteilung der LfM
(25.11.2005).
http://www.lfm-nrw.de/presse/index.php3?id=377
Matthias Kurp: Ein bisschen wie Oscar. Die Landesanstalt für Medien NRW
verlieh zum 14. Mal den Hörfunkpreis für den privaten Rundfunk in
Nordrhein-Westfalen. In: Funkfenster online (28.11.2005).
http://www.lfm-nrw.de/funkfenster/nrw_medien/hoerfunkpreis2005.php3

Digitalradio: Neue Studie der Technischen Kommission der
Landesmedienanstalten (TKLM) vorgelegt


Digitale Umstellung von UKW-Sendern möglich: Studie der TKLM über die
Eignung eines technischen Systems zur Digitalisierung des UKW-Hörfunks
abgeschlossen. Pressemitteilung der LMK (21.11.2005).
http://www.lmk-online.de/aktuelles_presse_detail.asp?id=331
TKLM-Bericht als pdf Download
http://www.lfk.de/presseundpublikationen/hintergrundinformationen/download/DAB-Bericht_2005.pdf

Veränderungen in der polnischen Rundfunkordnung

Mathias Ebert: Konservative regulieren den Rundfunk. Polens Regierung ordnet
Fernsehen und Radio neu. In: Berliner Zeitung (22.12.2005)
http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/media/511236.html
nz: Polen beschneidet Rundfunkrat. In: Netzeitung (20.12.2005).
http://www.netzeitung.de/medien/375151.html

Weiterhin Frequenzprobleme beim Deutschlandradio

Rainer Braun: Starke Konkurrenz. DeutschlandRadio: Frequenz-Probleme. In:
Neues Deutschland (22.12.2005).
http://www.nd-online.de/artikel.asp?AID=83027
Deutschlandradio-Hörfunkrat fordert Neuordnung der Frequenzlandschaft.
Pressemitteilung des DLR (12.9.2005).
http://www.dradio.de/wir/presse/417394/
Bessere UKW-Ausstrahlung für Deutschlandradio. Privatisierung der
Sendernetze kein Weg zur Frequenzoptimierung. Pressemitteilung des DLR
(6.9.2005).
http://www.dradio.de/wir/presse/415450/

Neues zum Lokalradio/Regionalradio

Bettina Schmieding: Eine Stimme im Schneetreiben. In: Funkfenster online
(28.11.2005).
http://www.lfm-nrw.de/funkfenster/nrw_medien/katastrophenradio.php3
Medienwissenschaftler sprechen sich für regionale Radiosendungen aus.
Deutschlandfunk, Markt und Medien (10.12.2005).
http://www.dradio.de/dlf/meldungen/marktundmedien/446917/
Horst Müller: Radio muss nicht "Ga Ga" sein. In: Telepolis (28.11.2005).
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/21/21449/1.html

Ergebnisse der Studie "Jugend, Information, (Multi-)Media" für 2005

JIM 2005 als pdf-Download
http://www.mpfs.de/studien/jim/JIM-Studie2005.pdf
mpfs - Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest
http://www.mpfs.de
JIM-Studie 2005 veröffentlicht. Pressemitteilung des mpfs (2.12.2005).
http://www.mpfs.de/studien/jim/jim05.html

Rundfunkräte der Landesrundfunkanstalten genehmigen Haushalt für 2006
(Auswahl aus den Pressemitteilungen)

Grätz: WDR setzt Sparkurs konsequent fort Rundfunkrat stimmt Haushaltsplan
2006 und Mittelfristiger Finanz- und Aufgabenplanung bis 2009 zu.
Pressemitteilung des WDR (16.12.2005).
http://www.presseportal.de/story.htx?nr=763447
SWR-Rundfunkrat genehmigt Haushalt 2006. Pressemitteilung des SWR
(9.12.2005).
http://www.swr.de/presseservice/archiv/2005/-/id=3824/nid=3824/did=863700/qjmw98/
NDR Rundfunkrat stimmt Wirtschaftsplan 2006 zu. Pressemitteilung des NDR
(2.12.2005).
http://www1.ndr.de/ndr_pages_std/0,2570,OID2065906,00.html
Trotz weiter sinkender Einnahmen "SR auf gutem Weg". Pressemitteilung des SR
(19.12.2005).
http://www.sr-online.de/dersr/117/448860.html

puk-Journalistenpreis des Deutschen Kulturrates 2005. Redaktion des
"Radiofeuilleton" von Deutschlandradio Kultur ausgezeichnet.
Pressemitteilung des DLR (16.12.2005).
http://www.dradio.de/wir/presse/449088/

Neu in der Bibliothek von MediaCulture-Online: Matthias Spranger:
Dialektfreie Mundart. Die Rolle von Regionalsprache im heutigen Hörfunk.
Einleitungsreferat zu den Zonser Regionalen Hörspieltagen 2005.
http://www.mediaculture-online.de/Hoerfunk.125+M554dfd80268.0.html


3. NEUERSCHEINUNGEN

Karin Falkenberg: Radiohören. Zu einer Bewußtseinsgeschichte 1933 bis 1950.
Haßfurt: Falkenberg 2005 (zugl. Diss., Univ. Halle 2004). 368 S. ISBN:
3-927332-07-0. 39,80 Euro.

Hanspeter Gschwend: "Echo der Zeit" - Weltgeschehen am Radio. Mit Audio-CD.
Zürich: Verl. Neue Zürcher Zeitung 2005. 263 S. ISBN: 3-03823-175-4. 33,00
Euro.

Wolfgang Hagen: Das Radio. Zur Geschichte und Theorie des Hörfunks -
Deutschland/USA.
München: W. Fink 2005. 393 S. ISBN: 3-7705-4025-5.
39,90 Euro.

Benjamin Haller: Die Zeitschriftenpläne des NWDR. Dezember 2005. Hamburg:
Verlag Hans-Bredow-Institut 2005 (= Nordwestdeutsche Hefte zur Rundfunk-
geschichte. Heft 4). Download als pdf-Dokument:
http://www.hans-bredow-institut.de/nwdr/nwdhzr/NwdHzR4.pdf

Elke Huwiler: Erzähl-Ströme im Hörspiel. Zur Narratologie der elektro-
akustischen Kunst.
Paderborn: Mentis 2005 (= Reihe: Explicatio). 314 S.
ISBN: 3-89785-114-8. 44,00 Euro.

Christiane Köglmaier-Horn: Hörfunk, Fernsehen, Neue Medien und ihre
Rezeption in der bayerischen Grundschule von 1950-2000 unter besonderer
Berücksichtigung des Geschichtsunterrichts.
Tönning: Der Andere Verl. 2005
(zugl. Diss., Univ. Bamberg 2004). 264 S. ISBN: 3-89959-287-5. 31,90 Euro.

Johannes Kors: Programmvielfalt und Wirtschaftlichkeit im Radiomarkt
Berlin-Brandenburg.
Hrsg. von Medienanstalt Berlin-Brandenburg. Berlin:
Vistas 2005 (= Schriftenreihe der MABB Medienanstalt Berlin-Brandenburg.
Bd. 18). 91 S. ISBN: 3-89158-402-4. 10,00 Euro.

Heidi Krömker und Paul Klimsa (Hrsg.): Handbuch Medienproduktion. Produktion
von Film, Fernsehen, Hörfunk, Print, Internet, Mobilfunk und Musik.
Wiesbaden: VS - Verl. für Sozialwiss. 2005. 597 S. ISBN: 3-531-14031-0.
34,90 Euro.

Peter von Rüden und Hans-Ulrich Wagner (Hrsg.): Die Geschichte des
Nordwestdeutschen Rundfunks.
Hamburg: Hoffmann und Campe 2005.
464 S. ISBN: 3-455-09530-5. 30,00 Euro.

Ingrid Scheffler: Schriftsteller und Literatur im NWDR Köln (1945-1955).
Personen - Stoffe - Darbietungsformen.
Potsdam: Verlag für Berlin-
Brandenburg 2005 (= Veröffentlichungen des Deutschen Rundfunkarchivs.
Bd. 40). 297 S. ISBN: 3-86650-610-4. 25,00 Euro.

Helmut Volpers, Detlef Schnier und Christian Salwiczek: Nachrichten im
Hörfunk. Ein Vergleich der Nachrichtenprofile norddeutscher Radioprogramme.
Berlin: Vistas 2005 (= Schriftenreihe der Hamburgischen Anstalt für Neue
Medien. Bd. 22). 153 S. ISBN: 3-89158-416-4. 18,00 Euro.

Kindersachbuch:

Norbert Golluch: Wer macht was bei Radio und Fernsehen. Mit Bildern von
Dorothea Tust. Wien: Betz 2005. 14 Bl. ISBN: 3-219-11239-0. 12,95 Euro.


4. VERANSTALTUNGEN / CALL FOR PAPERS

hr2-Hörfest Wiesbaden - Zeit zum Zuhören
Wiesbaden, 19.-22. Januar 2006
http://www.hr-online.de/website/radio/hr2/index.jsp?rubrik=3696&key=standard_document_13877598

Sounding Out 3 - An International Symposium on Sound in the Media
University of Sunderland, 7.-9. September 2006
http://my.sunderland.ac.uk/web/support/radio/communicate/events/index_html
Call for Papers (Einsendeschluss: 10. März 2006)
http://www.soundfile.org/sound/


5. WETTBEWERBE

Hörstück-Wettbewerb 'Weekend 2006'
Bayerischer Rundfunk, Hörspiel und Medienkunst
Einsendeschluss: 30. April 2006
http://www.br-online.de/kultur-szene/hoerspiel/aktuell/beitraege/02280/index.shtml
http://www.br-online.de/kultur-szene/artikel/0512/13-hoerstueck-wettbewerb/

Hörspiel des Jahres 2005 (ORF)
Einsendeschluss: 20. Januar 2006
Informationen und Teilnahmebedingungen:
http://oe1.orf.at/highlights/50110.html

Prix Hörverlag 2006
Einsendeschluss: 31. März 2006
Informationen und Teilnahmebedingungen:
http://www.hoerverlag.de/presse/PRIX-Hoerverlag.pdf

Ohr liest mit - Wettbewerb für kreatives Lesen und Hören:
Wie sieht das Leben in anderen Ländern aus? Wie hört es sich an?
Wettbewerb für Kinder und Jugendliche bis 10 bzw. bis 16 Jahre
Einsendeschluss: 20. März 2006
http://www.boersenverein.de/de/76581

ARD-Medienpreis CIVIS 2006. Auszeichnung für Hörfunk und Fernsehbeiträge zum
Thema Integration und kulturelle Vielfalt in Europa.
Einsendeschluss: 20. Januar 2006
http://www.wdr.de/tv/civis/


6. NEUES AUF DEN WEBSITES

Die Linksammlung von akustische-medien.de wurde ergänzt und enthält jetzt
auch Weblinks zu den öffentlich-rechtlichen Hörspielredaktionen (ARD,
Deutschlandradio, Deutsche Welle, ORF und DRS) und zu den einzelnen
Landesmedienanstalten:
http://www.akustische-medien.de/links.htm#redaktionen
http://www.akustische-medien.de/links.htm#ALM

Die gesammelten Linktipps aus den vergangenen Newsletter-Ausgaben können nun
auch auf einer eigenen Seite nachgelesen werden:
http://www.frank-schaetzlein.de/links/linktipps.htm


7. LINKTIPP

www.mediaculture-online.de/Bibliothek.6.0.html
Bibliothek von MediaCulture-Online mit zahlreichen Aufsätzen, Büchern,
Nachschlagewerken und Bibliografien zu Medien und medienpädagogischen
Themen. Zum Audiobereich werden beispielsweise Volltexte zu Hörfunk,
Hörspiel, Hören, Musik und Audiotechnik angeboten; alle Einträge der
Bibliothek (die auch durch einen Autorenregister erschlossen werden können)
sind mit Quellenangabe, Abstract und Informationen zum Autor/zur Autorin
eingetragen. Die Nutzer können die Texte jeweils im pdf-, html- und
sxw-Format (Open Office) abrufen.


----------------------------------------------------------------------------
IMPRESSUM

Frank Schätzlein
Universität Hamburg
Institut für Medien und Kommunikation
Von-Melle-Park 6
20146 Hamburg

ehem.: Institut für Germanistik II: Medienkultur

E-Mail: frank.schaetzlein (a) uni-hamburg.de

oder schaetzlein (a) akustische-medien.de
----------------------------------------------------------------------------
Weitere Informationen erhalten Sie unter:
http://www.akustische-medien.de
http://www.frank-schaetzlein.de
----------------------------------------------------------------------------
URL zum Bestellen/Abbestellen der Liste:
http://www.akustische-medien.de/newsletter.htm
oder schicken Sie eine E-Mail an schaetzlein (a) akustische-medien.de
----------------------------------------------------------------------------