[Home > News-Archiv > News 2005]

News-Archiv 2005
akustische-medien.de

[nach unten]



Aktuelle Nachrichten finden Sie ab jetzt nicht mehr hier, sondern im Weblog der neuen Website.
Die Meldungen und Beiträge im Weblog können als RSS-Feed abonniert werden.


Übersicht:
12/2005 - NDR: Hörspiele jetzt auch einmal im Monat im Programm von N-JOY
12/2005 - Hörspielwettbewerb: Hörspiel des Jahres 2005 in Österreich
12/2005 - Neuer Preis für freie Hörspielproduktionen: PRIX HÖRVERLAG
12/2005 - "Mosaik" von Klaus Buhlert ist Hörspiel des Monats November 2005
12/2005 - Nachlese zu den ARD-Hörspieltagen: Texte - Fotos - Sendungen
12/2005 - PLOPP!-Awards für Hörspiel und Feature verliehen
12/2005 - Das Radioprogramm der Deutschen Welle war in Russland für eine Woche nicht mehr zu empfangen -
Lizenz wurde zunächst nicht verlängert

12/2005 - Medienanstalt Berlin-Brandenburg beschließt die Vergabe der begehrten Berliner Frequenzen 87,9 MHz, 100,6 MHz und 104,1 MHz
12/2005 - ProSiebenSat.1-Verhandlungen: Springer-Beteiligungen an Radio Hamburg und Antenne Bayern
12/2005 - Fünfzig Jahre Norddeutscher und Westdeutscher Rundfunk
12/2005 - ARD wahrscheinlich nicht auf der Funkausstellung 2006 vertreten
12/2005 - Hörfunkpreis der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen
12/2005 - Digitalradio: Neue Studie der Technischen Kommission der Landesmedienanstalten vorgelegt
12/2005 - Veränderungen in der polnischen Rundfunkordnung
12/2005 - Weiterhin Frequenzprobleme beim Deutschlandradio
12/2005 - Neues zum Lokalradio/Regionalradio
12/2005 - Ergebnisse der Studie "Jugend, Information, (Multi-)Media" für 2005
12/2005 - Rundfunkräte der Landesrundfunkanstalten genehmigen Haushalt für 2006
12/2005 - puk-Journalistenpreis des Deutschen Kulturrates für "Radiofeuilleton" von Deutschlandradio Kultur
12/2005 - Neu in der Bibliothek von MediaCulture-Online:
Matthias Spranger: Dialektfreie Mundart. Die Rolle von Regionalsprache im heutigen Hörfunk

11/2005 - Der Publikumspreis der ARD-Hörspieltage 2005 geht an "Föhrenwald" von Michaela Melián (BR)
11/2005 - PLOPP!-AWARD 2005 in Berlin: Die Hörspielzentrale und Deutschlandradio Kultur

laden zum 6. Wettbewerb der freien Hörspiel- und Featureszene ein
11/2005 - Hörbücher des Jahres 2005: "Wörter Sex Schnitt." von Rolf Dieter Brinkmann (BR/intermedium records)
und "Winn-Dixie" von Kate DiCamillo (Hörcompany)
11/2005 - "Fleisch ist mein Gemüse" von Heinz Strunk zum Hörspiel des Monats Oktober 2005 gewählt
11/2005 - WDR-Hörspiel mit Internet-Sonderseiten zu "Rot ist mein Name" von Orhan Pamuk
11/2005 - MDR bietet die neue Hörspielproduktion "Kabale und Liebe" als Podcast an
11/2005 - WDR sendete erstmals Hörspiel auch in türkischer Sprache: "Letzter Akt am Bosporus/Rol çalan ceset"
von Celil Oker, Bearb./Regie: Uwe Schareck

11/2005 - Hörspielwettbewerb des Landesamts für Bibliotheken und der Universität Innsbruck für Jugendliche (15 bis 21 Jahre) aus Tirol angelaufen
11/2005 - "Radio Berlin 88,8": Programmreform und neuer Name beim RBB-Hörfunkprogramm
11/2005 - Immer mehr ARD-Hörfunkprogramme bieten Podcasts an
11/2005 - Audioplattform "Freier Radios" mit Podcasting-Angebot
11/2005 - Deutsch-polnisches Kunstprojekt "Radio_Copernicus" gestartet
11/2005 - Urteil des BGH: Radiosender müssen für Fußballberichterstattung zahlen
11/2005 - Das Hans-Bredow-Institut für Medienforschung und die Arbeitsgruppe Kommunikationsforschung München
legen die Ergebnisse der DLM-Studie "Beschäftigte und wirtschaftliche Lage des Rundfunks in Deutschland 2003/2004" vor
11/2005 - Landesanstalt für Kommunikation vergibt Lizenz für bundesweites Comedyradio
11/2005 - Jugendsender "bigFM" mit "Visual Radio"-Angebot für das Handy
11/2005 - "Ohrenspitzertag 2005": Neue Partner des Medienkompetenz-Projekts "Ohrenspitzer" im Schuljahr 2005/06
10/2005 - Prix Europa 2005 (Hörspiel) für "Im Krokodilsumpf" vonDavid Zane Mairowitz (RBB)
10/2005 - Prix Europa 2005 (Feature) für "Die K. - Szenen eines Drogenstrichs" von Jens Jarisch (DLF/RBB)
10/2005 - Privatradiopionier und Buchautor Hermann Stümpert verstorben
10/2005 - Neuerscheinung zu Sound und Sounddesign: Harro Segeberg/Frank Schätzlein (Hrsg.):
Sound. Zur Technologie und Ästhetik des Akustischen in den Medien

10/2005 - Programm und nominierte Produktionen für die ARD-Hörspieltage 2005 in Köln
10/2005 - Karl-Sczuka-Preis wird 50 Jahre alt - Radiokunst-Preis wurde Ende 1955 zum ersten Mal verliehen
10/2005 - Karl-Sczuka-Preis 2005 an Hanna Hartman und Antje Vowinckel verliehen
10/2005 - Programm für das Hörspiel-Wochenende der Akademie der Künste in Berlin (12.-13.11.2005) mit neuen Hörspielen von Mitgliedern der AdK
10/2005 - Kinderhörspiel: Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg "links der politischen Mitte"?
Politikwissenschaftler kritisert politische Sozialisation durch Hörspielkassetten

10/2005 - Track 5' - Ein Wettbewerb für frei produzierte Kurzhörspiele
10/2005 - Diskussion über Kulturradio beim Prix Europa
10/2005 - Ergebnisse der ARD/ZDF-Langzeitstudie "Massenkommunikation" liegen vor
10/2005 - DRS-Sendung "Echo der Zeit" wird 60 Jahre alt
10/2005 - Mehr "Klassik" im Kulturprogramm hr2. Das Programm hr-klassik eingestellt
10/2005 - Die Gewinner des "Prix Italia 2005" stehen fest

10/2005 - Programm und nominierte Produktionen für die ARD-Hörspieltage 2005
9/2005 - Berliner Frequenz 100,6 MHz wird neu ausgeschrieben
9/2005 - Veränderungen beim Radioprogramm der Deutschen Welle
9/2005 - MABB-Direktor Hans Hege zur Konzentration in der Radiobranche
8/2005 - Neues Projekt der MABB für den digitalen Hörfunk: Radioempfang über DVB-T
8/2005 - Komponist, Klangkünstler und Hörspielmacher Luc Ferrari gestorben
8/2005 - Robert (Bob) Moog, der Entwickler des Synthesizers, ist gestorben
8/2005 - Medienanstalten HAM und ULR wollen stärker kooperieren
8/2005 - Erste deutsche "Hörspielkirche" im Müritzkreis eröffnet
8/2005 - Erste Eindrücke vom neuen Kinderprogramm "Radio Teddy"
8/2005 - Diskussion über die Gesellschafterstruktur des Hörfunkprogramms für Kinder: "Radio Teddy"
7/2005 - Ergebnisse der aktuellen Media-Analyse liegen vor: ma 2005 Radio II
7/2005 - Karl-Sczuka-Preis 2005 geht an Hanna Hartman, den Förderpreis erhält Antje Vowinckel
7/2005 - Kurd-Laßwitz-Preis für das beste deutschsprachige Science-Fiction-Hörspiel des Jahres 2004 geht an
"Das letzte Geheimnis" (WDR 2004) von Norbert Schaeffer nach Bernard Werber

6/2005 - Ausschreibung zum MDR-Kinderhörspielpreis 2006
6/2005 - Verleihung des Hörspielpreises der Kriegsblinden an Stefan Weigl
6/2005 - Zwanzig Jahre Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM)
5/2005
- Call for Works: Ausschreibung des 44. Karl-Sczuka-Preises für Radiokunst hat begonnen
5/2005
- Entscheidung des Medienrats der Medienanstalt Berlin-Brandenburg zu Radio Hundert, 6
5/2005 - Call for Works: Ausschreibung des Phonurgia Nova-Wettbewerbs 2005 für Radiokunst
5/2005 - Regierungschefs der norddeutschen Bundesländer unterschreiben Novelle des NDR-Staatsvertrags
4/2005 - Sparmaßnahmen beim Hessischen Rundfunk: hr-klassik wird in das Programm von hr2 integriert
4/2005 - Krise beim Berliner Privatsender Hundert, 6: Insolvenzantrag eingereicht
4/2005 - Hörspiel-Komponist und Karl-Sczuka-Preisträger Peter Zwetkoff feiert 80. Geburtstag
3/2005 - Hörspielpreis der Kriegsblinden für "Stripped - Ein Leben in Kontoauszügen" von Stefan Weigl (WDR)
3/2005 - Deutscher Hörbuchpreis für "Krupp oder die Erfindung des bürgerlichen Zeitalters" (WDR)
und "Der Mann ohne Eigenschaften. Remix" (BR)

3/2005 - Hörbuchpreis "HörKules" für "Die Päpstin" von Donna W. Cross (MDR 2000)
3/2005
- Die Ergebnisse der neuen Media-Analyse liegen vor: ma 2005 Radio I
3/2005 - Hörspiel auf der Probebühne: NDR-Hörtheater im Deutschen Schauspielhaus Hamburg
2/2005 - "Holzfällen" von Thomas Bernhard ist Hörspiel des Jahres 2004 (ORF)
2/2005 - Neue Hörspielformen und -sendeplätze beim Deutschlandradio Kultur
2/2005 - Programmreform: Aus DeutschlandRadio Berlin wird Deutschlandradio Kultur
2/2005 - KLM-Studie: Digitalisierung der Hörfunk-Sendetechnik mit mehreren Systemen
2/2005 - ARD-Werbung Sales & Services vermarktet Harald Schmidt nun auch im Radio
2/2005 - Hessischer Rundfunk: Sparmaßnahmen bei Hörfunk und Fernsehen
2/2005 - Gegen Einheitsradio: 'Motor FM' seit dem 1. Februar 2005 in Berlin auf Sendung
2/2005 - Schriftsteller und Hörspielautor Dieter Kühn wird 70
2/2005 - Medienwissenschaftler und -pädagoge Horst Heidtmann verstorben
1/2005
- Medienkultur-Zeitschrift 'tiefenschärfe' (Uni Hamburg) mit neuem Internetangebot
1/2005 - "Für eine bessere Welt ..." von Roland Schimmelpfennig ist Hörspiel des Jahres 2004
1/2005 - Tonspuren zum Stummfilm - neue Hörspielreihe des Deutschlandfunks
1/2005 - Neue Hörbuch-Messe "AudioBooksCologne" im Rahmen der lit.COLOGNE
1/2005 - hr2-Hörfest in Wiesbaden mit Vorträgen ("Labyrinth des Hörens"),
"Langer Hörspielnacht" und der Preisverleihung "Hörbuch des Jahres 2004"
1/2005 - UniRadio 87,9 Berlin-Brandenburg soll ab Februar im Offenen Kanal (97,2 MHz) senden
1/2005 - 3. Erlanger Hörkunstfestival 2005: Macht Hören blind? Macht Sehen taub?

>> News-Archiv 2004
>>
News-Archiv 2003


Aktuelle Nachrichten finden Sie ab jetzt nicht mehr hier, sondern im Weblog der neuen Website.
Die Meldungen und Beiträge im Weblog können als RSS-Feed abonniert werden.


10/2005 - Programm und nominierte Produktionen für die ARD-Hörspieltage (Köln, 16. bis 20.11.2005)
Programmüberblick der Hörspieltage (Archivseite)
Abstimmungsergebnis

9/2005 - Berliner Frequenz 100,6 MHz wird neu ausgeschrieben
• MABB: Ausschreibung der in Berlin verfügbaren UKW-Hörfunkfrequenz 100,6 MHz. Pressemitteilung der MABB (28.9.2005).
Ulrike Simon: Lizenz für Hundert,6 wird zurückgegeben. In: Tagesspiegel (27.9.2005).
• Ulrike Simon: "Berliner Lösung". Eine Hotelgruppe und FAB gehören zu den Kaufinteressenten von Radio Hundert,6. In: Tagesspiegel (26.9.2005).

9/2005 - Veränderungen beim Radioprogramm der Deutschen Welle
Deutsche Welle: Deutsches Programm von DW-RADIO runderneuert (27.9.2005).
nz: Deutsche-Welle-Radio künftig immer live. In: Netzeitung (27.9.2005).

9/2005 - MABB-Direktor Hans Hege zur Konzentration in der Radiobranche
Kai Makus (Ed.): Medienaufseher warnt vor Radio-Konzentration. In: Netzeitung (13./15.9.2005).
«Im Radio steht die Konzentration noch bevor» (Interview mit Hans Hege, Direktor der MABB). In: Netzeitung (13.9.2005).

8/2005 - Neues Projekt der MABB für den digitalen Hörfunk: Radioempfang über DVB-T (Digital Video Broadcasting - Terrestrial)
• MABB: Erweiterung des Angebotes über DVB-T: n-tv, Euronews und 32 Radioprogramme. Pressemitteilung der MABB (29.8.2005).
• MABB: IFA 2005 - Neuer Aufbruch für digitales Radio. Pressemitteilung der MABB (25.8.2005).
Kai Kolwitz: Mehr Abwechslung im Äther. DVB-T wird zur Funkausstellung radiotauglich. In: Tagesspiegel (15.8.2005).

8/2005 - Komponist, Klangkünstler und Hörspielmacher Luc Ferrari gestorben
• Sebastian Reier: Luc Ferrari, Tonfänger. Der Komponist, der den Klängen der Welt das Mikrofon entgegenhielt, ist nicht mehr da. Ein Nachruf. In: Die Zeit (24.8.2005). Nr. 34/2005.
Rudolf Frisius: Ferrari - Biographische Notiz. Homepage des Musikwissenschaftlers Rudolf Frisius.
Luc Ferrari. Interview by Dan Warburton, July 22, 1998 [engl]. Paris Transatlantic Magazine (July 1998).
Luc Ferrari [engl.]. Other Minds: Index of Composers.

8/2005 - Robert (Bob) Moog, der Entwickler des Synthesizers, ist gestorben
Tilman Baumgärtel: Nie gehörte Klänge. In: taz (24.8.2005).
Trevor Pinch: Bob Moog, Rock-Ingenieur. In: Die Zeit (23.8.2005). Nr. 34/2005.
"Mr. Synthesizer". Robert Moog ist tot. In: Spiegel-Online (23.8.2005).

8/2005 - Medienanstalten HAM und ULR wollen stärker kooperieren
• HAM befürwortet stärkere Kooperation der norddeutschen Landesmedienanstalten. Pressemitteilung der HAM (24.8.2005).
• ULR begrüßt Entschließungsantrag zu mehr Kooperation im Medienbereich. Pressemitteilung der ULR (24.8.2005).
• HAM und ULR verständigen sich auf verstärkte Zusammenarbeit. Pressemitteilung der HAM (10.8.2005).

8/2005 - Erste deutsche "Hörspielkirche" im Müritzkreis eröffnet
• NDR: Mit einer Mischung aus Krimi, Kinderhörspiel und Roman ist Deutschlands erste "Hörspielkirche" am 5. August in Federow (Müritzkreis) "auf Sendung" gegangen. NDR, Kultur (ohne Datum).
• Anne-Dorle Hoffgaard: Radio in der Kirche. In Mecklenburg-Vorpommern entsteht die erste Hörspiel-Kirche Deutschlands. In: epd. Landesdienst Ost (10.12.2003).

8/2005 - Erste Eindrücke vom neuen Kinderprogramm "Radio Teddy"
Christiane Meixner: Brabbel-Funk. Das erste Kinderradio macht es Eltern eher schwer. In: Berliner Morgenpost (14.8.2005).
• Torsten Wahl: Nüsse zählen, Schnappi hören, Skoda fahren. Was den Hörer bei Radio Teddy erwartet. In: Berliner Zeitung (10.8.2005).
Matthias Bertsch: Radio Teddy geht auf Sendung. Erstes kommerzielles Kinderradio mit öffentlich-rechtlicher Beteiligung. Deutschlandfunk: Markt und Medien (6.8.2005).
Radio TEDDY. Homepage des Senders.

8/2005 - Diskussion über die Gesellschafterstruktur des ersten deutschen Hörfunkprogramms für Kinder: "Radio Teddy"
Lutz Steinbrück: Gar nicht nett: Streit um Radio Teddy. In: Tagesspiegel (4.8.2005).
Oliver de Weert: Dem Potsdamer "Radio Teddy" wird das Fell zerrupft. Privatfunker klagen: "Verdeckter ARD-Sender". In: Die Welt (1.8.2005).
• Rainer Braun: Zweifelhafte Verhältnisse bei Radio Teddy. ARD ist über die Bavaria an einem Privatsender beteiligt. In: Berliner Zeitung (1.8.2005).

7/2005 - Ergebnisse der aktuellen Media-Analyse liegen vor: ma 2005 Radio II       [▲]
ma 2005 Radio II. Ergebnisse: Reichweiten, tägliche Hörer, Radiomarkt, Eckdaten der Nutzung, Tagesverlauf, Methoden. ARD-Werbung Sales & Services (ohne Datum).
• Vergleichsanalyse ma 2005 Radio II: Reichweitenvergleiche, Strukturvergleiche, Tausenderpreise. RMS - Radio Marketing Service (ohne Datum).
• ma 2005 Radio II. Radio: starke Reichweiten - stabile Wirtschaftlichkeit. Pressemitteilung der ARD-Werbung (19.7.2005).
• ma 2005 Radio II. AS&S: Radiowerbung, die sicher ankommt. Pressemitteilung der ARD-Werbung (19.7.2005).
Radio bleibt Tagesbegleiter Nummer 1 in Deutschland. Pressemitteilung des RMS - Radio Marketing Service (19.7.2005).
Inge Seibel-Müller und Horst Müller: "Es ist nicht wichtig, wie viele Leute uns hören". Vor einer Woche wurden die Hörerzahlen der deutschen Radiosender veröffentlicht - die Erhebungsmethode ist zunehmend umstritten. In: Telepolis (26.7.2005).
ag.ma - Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e. V. Homepage.

7/2005 - Karl-Sczuka-Preis 2005 geht an Hanna Hartman, den Förderpreis erhält Antje Vowinckel       [▲]
Download: Rede zur Preisverleihung 2005 von SWR Hörfunkdirektor Bernhard Hermann (23,7 KB, rtf)
• Download: Laudatio zur Preisverleihung 2005 von Frank Kaspar, Mitglied der Jury (24,7 KB, rtf)
• Download: Zum 50. Jubiläum des Karl-Sczuka-Preises Grußwort von Kulturstaatsministerin Dr. Christina Weiss (26,5 KB, rtf)
• Hanna Hartman erhält Karl-Sczuka-Preis 2005. Förderpreis an Antje Vowinckel. Pressemitteilung des SWR (6.7.2005).
Hanna Hartman - Homepage: News, CDs, Work, Performance.
Hanna Hartman - Kurzbiographie (Kryptonale).
Antje Vowinckel - Hörspiele, Feature, Klangkunst, Biographie (Kulturserver Berlin).
Karl-Sczuka-Preis 2005: Hanna Hartman und Antje Vowinckel (25.11.2005).
Karl-Sczuka-Preis (SWR)

7/2005 - Kurd-Laßwitz-Preis für das beste deutschsprachige Science-Fiction-Hörspiel des Jahres 2004 geht an
"Das letzte Geheimnis" (WDR 2004) von Norbert Schaeffer nach Bernard Werber

Begründung/Laudatio zum Kurd-Laßwitz-Preis 2005
• WDR-Hörspiel "Das letzte Geheimnis" mit Science-Fiction-Preis ausgezeichnet. Pressemitteilung des WDR (1.7.2005).
Kurd-Laßwitz-Preis - Deutschsprachige Science-Fiction-Schaffende
Norbert Schaeffer - Eintrag bei Wikipedia
Science-Fiction-Hörspiel - von Horst G. Tröster

6/2005 - Ausschreibung zum MDR-Kinderhörspielpreis 2006
• MDR: Ausschreibung - Die besten Kinderhörspiele. Vom Ohr ins Herz und in den Kopf. MDR, Kinderwelt (24.6.2005).

6/2005 - Verleihung des Hörspielpreises der Kriegsblinden an Stefan Weigl      [▲]
ddp: Hörspielpreis an Stefan Weigl. In: Kölner Stadtanzeiger (6.6.2005).
• epd: Stefan Weigl erhielt Hörspielpreis der Kriegsblinden. epd-Nachrichten (6.6.2005).
• Stefan Weigl erhielt Hörspielpreis der Kriegsblinden. WDR.de, Kultur (6.6.2005).
• Fotos der Preisverleihung von Karin Engel. Verleihung des Hörspielpreises der Kriegsblinden an Stefan Weigl am 6. Juni 2005 in Bonn/Petersberg. Filmstiftung Nordrhein-Westfalen, Presse (6.6.2005).
Special: Hörspielpreis der Kriegsblinden (interner Link).

6/2005 - Zwanzig Jahre Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM)      [▲]
20 Jahre DLM: Von der "Anstalt für Kabelkommunikation" bis zur "Arbeitsgemeinschaft der Landesmedienanstalten". Pressemitteilung der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten, Nr. 7/2005 (3.6.2005).
ALM-Jahrbuch 2004 erschienen. Pressemitteilung der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten, Nr. 8/2005 (3.6.2005).
ALM - Arbeitsgemeinschaft der Landesmedienanstalten. Homepage.

5/2005 - Call for Works: Ausschreibung des 44. Karl-Sczuka-Preises für Radiokunst hat begonnen      [▲]
Hörspiel als Radiokunst: Ausschreibung für den Karl-Sczuka-Preis 2005. Bewerbungsfrist endet am 15. Juni. Verleihung am 15.10. im Rahmen der Donaueschinger Musiktage. Pressemitteilung des SWR, Sekretariat des Karl-Sczuka-Preises, bei Presseportal/News aktuell (11.5.2005).
Karl-Sczuka-Preis (SWR2)
Karl-Sczuka-Preis 2004 für 'Skeleton in the Museum' von Jon Rose. Förderpreis 2004 für 'tuning, stumm' von Oswald Egger (ORF-Kunstradio). Interner Link, News-Archiv 8/2004.

5/2005 - Entscheidung des Medienrats der Medienanstalt Berlin-Brandenburg zu Radio Hundert, 6      [▲]
• Betrieb von Hundert,6 wird wieder bei der früheren Lizenzinhaberin zusammengeführt. Pressemeldung der mabb (11.5.2005).
• Torsten Wahl: Die Lizenz zum Sanieren. Medienrat gibt insolventem Radio Hundert,6 neue Chance. In: Berliner Zeitung (13.5.2005).
David Denk: Alles wieder auf alt. Beim Berliner Privatradio Hundert,6 erzwingt die Aufsichtsbehörde eine Rücknahme der Umstrukturierung. In: taz (13.5.2005). Nr. 7663.

5/2005 - Call for Works: Ausschreibung des Phonurgia Nova-Wettbewerbs 2005 für Radiokunst      [▲]
Ausschreibung (deutsch). Phonurgia Nova-Wettbewerb 2005.
Über Phonurgia Nova
Phonurgia-Homepage

5/2005 - Regierungschefs der norddeutschen Bundesländer unterschreiben Novelle des NDR-Staatsvertrags     [▲]
Regierungen stimmen NDR-Staatsvertrag zu. Intendant Plog zufrieden mit dem Resultat. In: Hamburger Abendblatt (27.4.2005).
Wulff zufrieden mit neuem NDR-Staatsvertrag. In: Die Welt (4.5.2005).
• Plog zu Staatsvertrag. Pressemitteilung des NDR (26.4.2005).

4/2005 - Sparmaßnahmen beim Hessischen Rundfunk: hr-klassik wird in das Programm von hr2 integriert     [▲]
• hr-klassik wird am 1. Oktober in hr2 integriert. Bereits ab 5. September jeden Abend Klassik in hr2. Pressemeldung des hr (22.4.2005).
• 40-Millionen-Sparpaket beschlossen. hr-Rundfunkrat genehmigt Konsolidierungsplan. Pressemeldung des hr (15.4.2005).
Homepage von hr-klassik
Homepage von hr2

4/2005 - Krise beim Berliner Privatsender Hundert, 6: Insolvenzantrag eingereicht     [▲]
Michael Link und Tanja Kotlorz: Staatsanwaltschaft durchsucht Räume des privaten Radiosenders 100,6. In: Die Welt (28.4.2005).
• Rainer Braun: Höchst unschön. Hundert,6-Geschäftsführer Thimme entledigt sich in einer Nacht-und-Nebel-Aktion vieler Mitarbeiter. In: Berliner Zeitung (19.4.2005).
Richard Rother: Von hundert auf null. Klammheimlich wurde der Berliner Radiosender Hundert,6 gestern geschlossen, offiziell sendet er weiter. In: taz (19.4.2005).
Antonia Götsch: Berliner Rundfunk-Posse. Sag zum Abschied leise gar nichts. In: Spiegel Online (18.4.2005).

4/2005 - Hörspiel-Komponist und Karl-Sczuka-Preisträger Peter Zwetkoff feiert 80. Geburtstag     [▲]
SWR: Peter Zwetkoff zum 80. Geburtstag. SWR-Hörfunkdirektor würdigt ehemaligen Hauskomponisten. Drei Sendungen in SWR2. Presseportal, SWR-Pressemitteilung (12.4.2005).
• Drei Hörspiele in SWR2. Peter Zwetkoff zum 80. Geburtstag. Ein Komponist als Hörspielmacher. SWR2: Hörspiel (13.4.2005).
Peter Zwetkoff. HoerdatWiki (5.12.2004).
• Peter Zwetkoff. mica - Music Information Center Austria: Komponistinnen (ohne Datum).
• Werkverzeichnis Peter Zwetkoff. SWR2: Hörspiel (rtf-Dokument, ohne Datum).

3/2005 - Hörspielpreis der Kriegsblinden für "Stripped - Ein Leben in Kontoauszügen" von Stefan Weigl (WDR)     [▲]
54. Hörspielpreis der Kriegsblinden geht an Stefan Weigl. Bund der Kriegsblinden Deutschlands e.V. und Filmstiftung NRW
verleihen zum 54. Mal die renommierte Auszeichnung für Hörspielautoren
. Filmstiftung Nordrhein-Westfalen (29.3.2005).
• Hörspielpreis für WDR-Produktion "Stripped". "Ein Glücksfall für das Medium Radio". WDR.de: Kultur (29.3.2005).
Ein Leben in Kontoauszügen. Münchner erhält 54. Hörspielpreis der Kriegsblinden. Interview mit dem Preisträger Stefan Weigl. Deutschlandradio Kultur: Fazit (29.3.2005).
Hörspielpreis. Ehrung für "Ein Leben in Kontoauszügen". In: Spiegel Online (29.3.2005).
• Münchner erhält Hörspielpreis der Kriegsblinden. Kultur.ARD.de: Bücher (30.3.2005).
• Stefan Weigl/Autor - Vita. Filmstiftung Nordrhein-Westfalen (ohne Datum).
Weiterführende Links:
Special: Hörspielpreis der Kriegsblinden (interner Link).
WDR-Radio: Hörspiel - Homepage
Hörspielpreis der Kriegsblinden mit Statut vom 4.3.2002 (BKD)
BKD - Bund der Kriegsblinden Deutschlands - Homepage
Filmstiftung Nordrhein-Westfalen - Homepage

3/2005 - Deutscher Hörbuchpreis 2005 für "Krupp oder die Erfindung des bürgerlichen Zeitalters" (WDR)
und "Der Mann ohne Eigenschaften. Remix" (BR)     
[▲]
Verleihung des Deutschen Hörbuch Preises 2005. WDR-Pressemitteilung (20.3.2005).
• "Krupp - oder die Erfindung des bürgerlichen Zeitalters". WDR.de, Kultur (ohne Datum).
• Peter Märthesheimer, "Krupp oder Die Erfindung des bürgerlichen Zeitalters". Der >Audio< Verlag (ohne Datum).
• "Der Mann ohne Eigenschaften. Remix". BR, Hörspiel aktuell (5.11.2004).
• Deutscher Hörbuch Preis 2005. Die Nominierungen in den sechs Kategorien. WDR.de, Kultur (5.1.2005).

3/2005 - Hörbuchpreis "HörKules" für "Die Päpstin" von Donna W. Cross (MDR 2000)    [▲]
• HörKules für MDR-Produktion "Die Päpstin". MDR, Leipzig liest/Radio (19.3.2005).
• "Die Päpstin" begeistert die Hörbuch-Fans. MDR-Pressemitteilung (18./19.3.2005).
Hörkules "trifft" Päpstin. ARD-Radionacht der Hörbücher. Börsenblatt Online - Onlinemagazin für den deutschen Buchhandel (19.3.2005).
• HörKules 2005 - Diese Hörbücher standen zur Wahl. MDR, Leipzig liest/ARD-Radionacht (18./19.3.2005).
• HörKules - der fünfte! MDR-Pressemitteilung (15.3.2005).
• ARD-Radionacht der Hörbücher. Die vorgestellten Hörbücher im Überblick. ARD.de: Radio: Hörspiel & Soundart (15.3.2005).

3/2005 - Die Ergebnisse der neuen Media-Analyse liegen vor: ma 2005 Radio I    [▲]
• AP: ARD und Private äußern sich zufrieden mit Media-Analyse. Yahoo, Nachrichten (9.3.2005).
• ma 2005 Radio I: Mehr Hörer, mehr Umsatz! Pressemitteilung der ARD-Werbung (9.3.2005).
• ma 2005 Radio I: AS&S-Radioangebote auf dem Vormarsch. Pressemitteilung der ARD-Werbung (9.3.2005).
• ARD: Spitzenposition für ARD-Hörfunk. ARD-Pressemitteilung. intern.ARD.de (9.3.2005).
Reichweiten im Radio bleiben auf hohem Niveau konstant. RMS-Pressemitteilung (9.3.2005).

3/2005 - Hörspiel auf der Probebühne: NDR-Hörtheater im Deutschen Schauspielhaus Hamburg    [▲]
• HARTZ V oder Was machen Sie beruflich? "Angebot und Nachfrage" von Roland Schimmelpfennig. NDR Info (28.2.2005).
• NDR-Hörtheater im Deutschen Schauspielhaus. Pressemitteilung des NDR (22.2.2005).
• NDR-Hörtheater: "Angebot & Nachfrage" von Roland Schimmelpfennig, in Anwesenheit des Regisseurs. Deutsches Schauspielhaus Hamburg, Veranstaltungsinformationen.

2/2005 - "Holzfällen" von Thomas Bernhard ist Hörspiel des Jahres 2004 (ORF)    [▲]
• "Holzfällen" zu "Hörspiel des Jahres 2004" gewählt. ORF: Ö1 Inforadio (25.2.2005).
Wahl zum Hörspiel des Jahres 2004. ORF: Ö1, Highlights.
• "Holzfällen (Der Auftritt des Burgschauspielers)" von Thomas Bernhard wurde "Hörspiel des Jahres 2004". Hörspiel in Österreich (ORF).
• Ergebnis des Kurzhörspielproduktionen-Wettbewerbs "kurz & gut" des ORF. Hörspiel in Österreich (ORF).
• Die lange Nacht des Hörspiels 2005. Hörspiel in Österreich (ORF).
"Holzfällen" von Thomas Bernhard. Kurzinformationen zum Hörspiel mit Hörbeispiel (Windows Media-Player; 2:48 Min.). ORF: Ö1.
Special: Hörspiel des Jahres, ORF (interner Link).

2/2005 - Neue Hörspielformen und -sendeplätze beim Deutschlandradio Kultur    [▲]
DeutschlandRadio Berlin wird zu Deutschlandradio Kultur. Start der Programmreform am 7. März. DeutschlandRadio: Aktuell (21.2.2005).
• DeutschlandRadio bietet umfangreiches Hörspielangebot. 75 Eigenproduktionen pro Jahr. Zwölf Sendeplätze für Hörspiel und künstlerisches Feature. Pressemitteilung von DeutschlandRadio Berlin (2.2.2005).
DeutschlandRadio: Themenportal Hörspiel - Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur/DeutschlandRadio Berlin
DeutschlandRadio Berlin: Hörspiel und Feature - Programmübersicht.
• DeutschlandRadio Berlin präsentiert neues Hörspielformat. Wurfsendung - experimentelle, radiophone Kunstform. Ab 13. September sechs Mal täglich im Tagesprogramm. Pressemitteilung von DeutschlandRadio Berlin (9.9.2004).
• DeutschlandRadio Berlin: Wurfsendung - Homepage.
Geräusch des Monats. DeutschlandRadio Berlin: Hörspiel

2/2005 - Programmreform: Aus DeutschlandRadio Berlin wird Deutschlandradio Kultur    [▲]
"Wir wollen das nationale Kulturprogramm sein". Interview mit Günter Müchler, Programmdirektor DeutschlandRadio. Moderation: Kirsten Lemke. DeutschlandRadio Berlin: Kulturpolitik (23.2.2005).
Neues Radio aus Berlin. Das Deutschlandradio Kultur startet am 7. März. DeutschlandRadio: Aktuell (21.2.2005).
DeutschlandRadio Berlin wird zu Deutschlandradio Kultur. Start der Programmreform am 7. März. DeutschlandRadio: Aktuell (21.2.2005).
• Nationales Kulturprogramm Deutschlandradio startet am 7. März. KIZ - Kulturinformationszentrum (23.2.2005).
• Deutschlandradio fordert UKW-Neuordnung. Infosat: Radio-Info (9.2.2005)

2/2005 - Ergebnisse der TKLM-Studie: Digitalisierung der Hörfunk-Sendetechnik mit mehreren Systemen    [▲]
Digitaler Hörfunk wird mehrere Systeme nutzen. Technische Kommission hat Systeme für digitalen Hörfunk bewertet. Pressemitteilung Nr. 3/2005 der DLM - Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (9.2.2005).
Technische Kommission der Landesmedienanstalten (TKLM): Vergleichende Bewertung der verfügbaren Übertragungssysteme für den digitalen terrestrischen Hörfunk. TKLM-Dokument Nr. 1/2005 V 1.0 (31.1.2005), pdf-Datei.
Digitaler Hörfunk braucht Strukturveränderungen. Meldung bei Digitalfernsehen.de: Radio (9.2.2005).
>> Weitere Infos: Special: Digitalradio DAB. Informationen zur Debatte über die Digitalradio-Technik 'Digital Audio Broadcasting' (interner Link).

2/2005 - ARD-Werbung Sales & Services vermarktet Harald Schmidt nun auch im Radio    [▲]
• Radiowerbung. Dirty Harry goes Radio: AS&S legt nationales Werbeangebot zu "Harald Schmidt - Best of" im Hörfunk vor. Pressemitteilung der ARD-Werbung Sales & Services (10.2.2005).
Werbepause mit "Harald Schmidt". Netzeitung, Medien (10.2.2005).
Harald Schmidt soll Kasse machen. dpa-Meldung bei Web.de (10.2.2005).

2/2005 - Hessischer Rundfunk: Sparmaßnahmen bei Hörfunk und Fernsehen    [▲]
• hr legt 40-Millionen-Euro-Sparpaket vor. Intendant informiert Gremien über Kürzungspläne. Pressemitteilung des hr (4.2.2005).
Peter Lückemeier: Der Hessische Rundfunk muss 130 Millionen Euro sparen. In: FAZ.NET - Rhein-Main-Zeitung (13.1.2005).
• hr-Rundfunkrat billigt Haushalt 2005. Reitze: "Finanzlage erzwingt weitere 30 Millionen Euro Einsparungen". Pressemitteilung des hr (10.12.2004).

2/2005 - Gegen Einheitsradio: 'Motor FM' seit dem 1. Februar 2005 in Berlin auf Sendung    [▲]
• Motor ab heute on Air und online. Pressemitteilung von Motor FM (1.2.2005).
motor.de - Homepage von Motor FM.
• Motor FM (Informationen zu Programm und Veranstalter). mabb, Programme: Radio.
• Entscheidungen im Vergabeverfahren über die Berliner UKW-Frequenz 106,8 MHz und weitere 15 Brandenburger Frequenzen. Pressemitteilung der mabb - Medienanstalt Berlin-Brandenburg (8.10.2004).

2/2005 - Schriftsteller und Hörspielautor Dieter Kühn wird 70   [▲]
Dieter Kühn. Wikipedia (23.1.2005).
• Dieter Kühn. Erlanger Poetenfest 2002, Informationen zur Person.
• dpa: Dieter Kühn wird 70. Meldung bei Mediaculture-Online (24.1.2005).
Dieter Kühn: Dankesrede zur Verleihung des 24. Hörspielpreises der Kriegsblinden am 9. April 1975. HördatWiki, Hörspielpreis der Kriegsblinden 1974.

2/2005 - Medienwissenschaftler und -pädagoge Horst Heidtmann verstorben   [▲]
• Prof. Dr. Horst Heidtmann ist am Sonntag, den 23.1.2005 gestorben. GMK - Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur.
• Medienpädagoge Horst Heidtmann gestorben. Meldung bei Mediaculture-Online (26.1.2005).
Hochschule der Medien trauert um Professor Dr. Horst Heidtmann. Pressemitteilung der HDM - Hochschule der Medien, Stuttgart.
IfaK - Institut für angewandte Kindermedienforschung. Homepage.

1/2005 - Medienkultur-Zeitschrift 'tiefenschärfe' (Uni Hamburg) mit neuem Internetangebot   [▲]
tiefenschärfe online. Neue Homepage der Zeitschrift der Medienkultur-Zeitschrift der Universität Hamburg.
Studiengang Medienkultur, Universität Hamburg.
Zentrum für Medien und Medienkultur (ZMM), Fachbereich 07 der Universität Hamburg.
Publikationen und Forschungsprojekte des Studiengangs Medienkultur/Zentrums für Medien und Medienkultur.

1/2005 - "Für eine bessere Welt ..." von Roland Schimmelpfennig ist Hörspiel des Jahres 2004   [▲]
• hr-Produktion "Für eine bessere Welt ..." ist Hörspiel des Jahres 2004.
Deutsche Akademie für Darstellende Künste lobt "extrem dynamisches Ohrenkino". Pressemitteilung des hr (19.1.2005).
• "Für eine bessere Welt ..." ist Hörspiel des Monats August. Pressemitteilung des hr (6.9.2004).
Special: Hörspiel des Jahres (ARD). Mit Begründung der Jury und weiterführenden Informationen zum Hörspielpreis
der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste (interner Link).

1/2005 - Tonspuren zum Stummfilm - neue Hörspielreihe des Deutschlandfunks   [▲]
Hörspielportal des DeutschlandRadios (Deutschlandfunk und DeutschlandRadio Berlin).
Hörspiel und Feature. Sendetermine des Deutschlandfunks.
Hörspielkalender - Hörspielmagazin des Deutschlandfunks
• Die Töne zum Stummfilm. Dämonen der Leinwand - Deutschlandfunk sendet neue Hörspielreihe. Pressemitteilung des DLR (7.12.2004).

1/2005 - Neue Hörbuch-Messe "AudioBooksCologne" im Rahmen des Literaturfestivals lit.COLOGNE   [▲]
• www.audiobookscologne.de [offline] - Homepage zum Hörbuch-"Konvent".
• Broschüre zur AudioBooksCologne 2005. PDF-Dokument auf der Veranstaltungshomepage.
www.litcologne.de - Homepage des internationalen Literaturfestivals.

1/2005 - hr2-Hörfest in Wiesbaden mit Vorträgen ("Labyrinth des Hörens"), "Langer Hörspielnacht"
und der Preisverleihung "Hörbuch des Jahres 2004"   
[▲]
• hr2-Hörfest Wiesbaden 2005. Startseite, hr-online: hr2.
• Vorträge: Labyrinth des Hörens, hr-online: hr2.
• Lange Hörspielspielnacht: "Buddenbrooks" - Zum 50. Todestag von Thomas Mann, hr-online: hr2.
• Preisverleihung: Hörbuch des Jahres 2004, hr-online: hr2.

1/2005 - UniRadio 87,9 Berlin-Brandenburg soll ab Februar im Offenen Kanal (97,2 MHz) senden   [▲]
• www.uniradio.de - Homepage von uniRadio 87,9 Berlin-Brandenburg.
• Einigung mit UniRadio. Pressemitteilung der mabb - Medienanstalt Berlin-Brandenburg (22.12.2004).
Deutsche Hochschulradios. Linkliste des hsf (Technische Universität Ilmenau).

1/2005 - 3. Erlanger Hörkunstfestival 2005: Macht Hören blind? Macht Sehen taub?   [▲]
www.hoerkunst.de - Homepage zum Festival.
Theater Erlangen/Markgrafentheater. Homepage.
Drittes Erlanger Hörkunstfestival im Januar 2005. Macht Hören blind? Macht Sehen taub? Pressemitteilung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (1.12.2004).

>> News 2004
>> News 2003
 

Disclaimer: Auch Linklisten sind urheberrechtlich geschützt. Über die Links auf dieser Seite gelangen Sie zu externen Internet-Angeboten und evtl. werblichen Mitteilungen Dritter, auf deren Inhalt und Gestaltung der Betreiber von www.akustische-medien.de keinen Einfluss hat und für die keine Verantwortung übernommen werden kann. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von evtl. rechtswidrigen Inhalten solcher Internet-Seiten. Links zu Seiten mit entsprechenden Inhalten werden von mir - nach Bekanntwerden - sofort entfernt. Somit schließe ich jegliche Haftung für Fremd-Seiten, die gegen geltendes Recht verstoßen, aus.

[Home > News-Archiv > News 2005  | nach oben]


Letzte Aktualisierung: 14.03.2008, © Frank Schätzlein
URL:
http://www.akustische-medien.de/news2005.htm